Bioresonanz

Wenn alles - auch unser Körper – bis ins Letzte Detail aus Schwingung besteht, dann liegt es nahe, dass durch die Schwingung auch entsprechende "Reparaturen" durchgeführt werden können.

Nehmen sie als Beispiel den ultravioletten Anteil im Sonnenlicht mit einer Schwingungsfrequenz 1.500 – 750 TetraHerz (entspricht einer Wellenlänge von 10-400nM (Milliardstel Meter), welches die Pigmentbildung anregt und unsere Haut bräunt.
Die Pigmentierung der Haut ist nur eine der Regulationen, die durch das Sonnenlicht ausgelöst werden, so wird auch zum Beispiel die Vitamin D Produktion angeregt. Es liegt auf der Hand, dass auch andere Frequenzen existieren, die wiederum ihrerseits Regulationen auslösen.

Wenn alles - auch unser Körper - bis ins Kleinste aus Schwingung besteht, ist es leicht nachvollziehbar, durch die Gabe von Schwingungen auch entsprechende "Reparaturen" durchführen zu können. Durch Schwingung lässt sich die Selbstheilungskraft optimieren.